Willkommen beim CMSOD

also dem "CMS Online Designer"-Zertifikat der VHSen in Deutschland und organisiert von der EPZ (Europäische Prüfungszentrale) in Hannover. LV VHS Niedersachsen LV VHS Niedersachsen

Modul I - HTML & CSS

Statische Webseiten technisch perfekt umgesetzt.

Der Einstieg in die Online-Techniken verlangt Kenntnisse der beiden Standards (X)HTML (Hypertext Markup Languages) und CSS (Cascading Styling Sheets). Eine gute statische Webseite wird durch die saubere, professionelle Anwendung dieser Standards bestimmt. Nur so erhält der Designer der Web-Präsentation eine optimale Umsetzung hinsichtlich Suchmaschinen-Optimierung, Barrierefreiheit und leichter Veränderbarkeit der Website.


Modul II - PHP & MySQL

Professionelle dynamsiche Umsetzungen erlernen

Dynamische serverseitige Scripttechnik mit den Standards bei Scriptsprachen und Datenbankservern. Um den Webseitencode nicht stets anpassen zu müssen, sollte man sich nach dynamischen Web-Strategien umsehen. Eine besonders interessante und kostengünstige Alternative bietet das Gespann aus APACHE (Webserver), MySQL (Datenbank) und PHP (serverseitige Scriptsprache). Da der Webserver auch für Microsoft-Betriebssysteme verfügbar ist, handelt es sich um die am stärksten verbreitete Technik im Bereich dynamischer Webseitengenerierung.


Die Module I und II sind Basismodule. Als drittes Modul wählen Sie aus den CMS-Modulen. Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontakte.


Modul IIIa - Joomla

Das CMS mit Topverbreitung und -Community

Das Open Source Projekt hat weltweit eine große Fangemeinde und eine äußerst starke deutsche Community. Eine besondere Stärke stellen fertige Templates, Plugins, Module und Komponenten dar, die für nahezu jedes Styling- und Technik-Problem eine Lösung anbieten. Das System lässt sich nahezu problemlos und kostengünstig hosten.


Modul IIIb - TYPO3

Das CMS für die kleine Lösung bis hin zum Enterprise-Einsatz

Eines der ältesten und daher auch ausgereiftesten Systeme der Open-Source-Systeme. Highlights sind hier die TYPO3-Erweiterungen (Extensions) mit denen viele professionelle Lösungen integriert werden können und die integrierte Scripttechnik des Systems (Typoscript) mit der man vollständige Kontrolle über die TYPO3-Site hat.